Stefan Watzinger, Senior Beratung

Influencer-Marketing –
ohne Moos nix los?

Dass Influencer in bestimmten Zielgruppen wichtige Meinungsbildner und Multiplikatoren sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Agenturen, Berater und Unternehmen überschwemmen Influencer mit Kooperations-Anfragen – und das gerne im Gießkannenprinzip. Ohne Rücksicht auf den Markenfit und ohne passende Storylines. Und auch auf Influencer-Seite spürt man eine gewisse Goldgräberstimmung – diese gehen zunehmend jede Kooperation ein, so sie am Ende Geld bringt.

Und wie so oft in der Geschichte birgt Golbgräberstimmung auch eine gewisse Gefahr. Nicht nur, dass Influencer Marketing immer mehr zu einem geldgetriebenem Tool verkommt, mit dem man schlechte Stories und wahllos Marken und Produkte in Blogs und YouTube-Kanäle hineindrückt –  sondern auch, dass ein Geschäftsmodell stirbt, bevor es sich professionalisiert hat. Längst hat die Werbeschwemme Anwälte und Landesmedienanstalten auf den Plan gerufen. Die Frage, die im Raum schwebt ist: Muss jetzt jede Empfehlung als #werbung gekennzeichnet werden – egal auf welcher Plattform? Steht demnächst #werbung auf dem Cover von Stiftung Warentest oder muss man demnächst ein Schild mit #werbung hochhalten, wenn man einem Bekannten ein Tipp für ein neues Auto gibt?

Selbstverständlich macht eine Regulierung Sinn – allerdings sollte diese einheitlich und sinnvoll sein. Allerdings könnte der aktuelle Hype schnell vorbei sein, wenn Influencer und ihre „Werbepartner“ nicht zu einem vernünftigen Miteinander finden. Erfolgreiche Empfehlung braucht Glaubwürdigkeit, sowohl der Personen als auch der Botschaften. Deshalb ist die sinnvolle Auswahl von passenden Influencern wesentliche Herausforderung für Agenturen und Verantwortliche im Unternehmen. Und nicht zuletzt bedarf es einer relevanten und überzeugenden Story, um für Marken und Produkte zu begeistern. Das erfordert echte Arbeit und Ernsthaftigkeit – aber nur so lässt sich erfolgreiches Influencer-Marketing umsetzen.



Wer wir sind

UNSERE “SPIELWIESE” 

Der zentrale Erfolgsfaktor von erfolgreicher Kommunikation ist Relevanz: Wir verstehen, wie man Zielgruppen erreicht.

UNSERE STÄRKEN 

Wir verbinden die Entwicklung von relevantem Content mit exzellenter Execution.

UNSER ANGEBOT

Unser Angebot umfasst alles, was unsere Kunden für eine wirkungsvolle und relevante Kommunikation benötigen: Von der komplexen Strategie-Entwicklung bis zur kreativen Umsetzung – egal ob analog oder digital.

UNSERE BERATUNGSHALTUNG 

Wir agieren Hands-On – uns zeichnet unsere Macher-Mentalität aus. Wir identifizieren uns mit unseren Kunden und sind Dienstleister für unsere Kunden – und sind dabei keine Ja-Sager, sondern Berater.

Das
bieten
wir

{

Strategische Beratung
Konzeption und Implementierung von ganzheitlichen Content- und Kommunikations-Strategien – Change Communication – Krisenkommunikation und -Prävention

Digitales Marketing
Social Media-Marketing, Content-Planung und Community Management – Influencer Relations und Influencer Marketing – Digitales Campaigning – Digital Media / Ad-Management – Konzeption und Entwicklung von Webseiten

Public Relations
Brand-, Product- und Consumer-PR sowie Corporate Communications – mit belastbaren Kontakten in alle Mediengattungen

23Expertenfür Kommunikation
2StandorteFrankfurt-Hamburg
8Partner Agenturenin 5 Ländern