Marken-PR: Wie die Marke Lego den Turnaround schaffte

lego-logo-rgb

Bildquelle: Lego

2004 ist das Unternehmen Lego fast am Ende: Die Schulden drücken (mehr als 650 Millionen Euro), neun von zehn Produkten machen Verluste und der amerikanische Rivale Mattel setzt zur Übernahme an. Lego bleibt nur ein Ausweg: Zurück zum Markenkern, Profil schärfen und eine Idee für die Marke der Zukunft entwickeln. Mit einem radikalen Umbau der Markenstrategie schafft Lego den Turnaround: Heute sind die Dänen der zweitgrößte Spielwarenhändler der Welt (Gesamtumsatz 2013: 3,4 Milliarden Euro), allein letztes Jahr machte Lego mehr als 800 Millionen Euro Gewinn. Aktuell ist Lego das Best-Practice Beispiel für die Wiederbelebung einer schwächelnden Marke und professionelle Marken-PR. Grund genug, sich die Brand Story von Lego einmal genauer anzusehen.
(mehr …)