Erst Snapchat, jetzt YouTube – Instagram mit Kampfansage an die Konkurrenz

Nachdem Instagram die Story-Funktion von Snapchat adaptiert hat, startet jetzt mit IGTV der Angriff auf YouTube

Die neue Videoplattform Instagram TV (kurz IGTV) ermöglicht neuerdings das Hochladen von Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten. Ob mit 15 Sekunden in den Stories oder bis zu einer Minute bei einem normalen Post – bislang beschränkte sich die Facebook-Tochter Instagram noch auf Kurzvideos. Mit IGTV können die User nun Clips mit einer Länge von bis zu einer Stunde hochladen.
Doch was will Instagram mit IGTV erreichen? Ist die neue App eine Bedrohung für YouTube oder sogar ein Konkurrent des klassischen TVs? Weiterlesen

Zurück zu den Wurzeln?

Was die Anpassung des Facebook-Newsfeeds für Agenturen und Unternehmen bedeutet

Groß war der Aufschrei in manch einer Agentur, als Marc Zuckerberg vor einem Monat verkündet hat, dass sein Netzwerk zurück zu den Wurzeln gehen möchte: Weg von einem stark nachrichten- und werbungslastigen Kommunikations-Tool zum „Real life“ Social-Network mit: Familien, Freunden und Co. Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Die Content-Lösung der Zukunft?

Mehr Relevanz durch Personalisierung

Künstliche Intelligenz (KI) wird das gesamte Marketing stark verändern, so viel lässt sich schon jetzt erahnen. Der Hype ist groß, obwohl die Technologien noch am Anfang der denkbaren Möglichkeiten stehen. Die Entwicklung ist rasant und bereits jetzt bietet KI Möglichkeiten, Bedürfnisse von Stakeholdern besser zu verstehen und Marketingaktivitäten entsprechend darauf auszurichten. Auch in der Content-Kommunikation könnte künstliche Intelligenz schon bald ein nützliches Tool sein, um die Relevanz eines Themas für die Zielgruppe zu überprüfen und zu optimieren. Weiterlesen

Live is life – nananana: Wie Agenturen mit Live-Content arbeiten können

(und warum sie sollten)

Seit dem letzten Jahr gehen sie durch die Decke und sind aus dem Content-Mix nicht mehr wegzudenken: Live Videos. Mit der Einführung von Facebook Live im Frühjahr 2016 sind Direktübertragungen auch im Mainstream angekommen und werden bei Influencern und Brands, aber auch bei Privatpersonen, immer beliebter. Wenn man sich die Zahlen zu Facebook Live betrachtet, weiß man auch wieso: Facebook Live Videos erhalten im Durchschnitt zehn Mal mehr Interaktion und werden drei Mal länger abgespielt als reguläre Videos. Interessante Zahlen für alle, die auf den sozialen Netzwerken ihre Inhalte verbreiten. Weiterlesen

Facebook is watching you!

Beobachtet mich bald meine eigene Handy-Kamera?

Ich schaue in mein Handy und mein Handy schaut zurück. Ich lache, ich weine, ich staune – und plötzlich staune ich nicht schlecht. Denn mein Smartphone merkt es. Merkt meine Laune, meine Emotionen, meine Gefühle. Was klingt, wie in einem schlechten Film, könnte schon bald Realität werden. Ein US-amerikanisches Marktforschungs-Unternehmen hat jetzt eine erschreckende Entdeckung gemacht: Facebook hat 2014 ein Patent angemeldet für ein System, das die Gesichtsausdrücke der Nutzer erkennen kann, während sie im sozialen Netzwerk unterwegs sind. Per Kamera soll also der Gemütszustand der User analysiert werden. Klingt irgendwie nach Emotionen-Klau …?! Weiterlesen

Aufgepasst! – hier kommt Generation Z

4 Tipps, um mit der Zielgruppe richtig zu kommunizieren

Generation Z – crazy, lazy, mazy. Die Nachfolge-Generation von Generation Y ist im Anmarsch. Laut dem Magazin ‚Horizont‘ werden die nach 1995 Geborenen „nicht nur die Zukunft unserer Welt, sondern auch die Absatzzahlen von Unternehmen, bestimmen“. Sie ist die erste Generation, die den Zugang zum Internet und den digitalen Inhalten schon ihr ganzes Leben lang genießt. So verwundert es nicht, dass sie Stunden im World Wide Web verbringt und bereits 92 Prozent der Gen Y Filme, Serien und andere Bewegtbildinhalte online konsumiert. Weiterlesen

Warum ein CEO in Social Media kommunizieren sollte: Teil 1

Botschafter, eigene Marke und direkter Ansprechpartner: Social Media sollte in Unternehmen zur Chefsache werden

CEOs, die in Social Media kommunizieren sind in Deutschland, im Gegensatz zu den USA, immer noch eine Seltenheit. Doch es werden immer mehr Führungskräfte, die Social Media zur Chefsache machen und mit einem eigenen Profil auf Twitter, Facebook und Co. präsent sind – und damit im Unternehmen vorleben, welche Stellenwert digitale Kommunikation mittlerweile haben muss. Dies könnte man natürlich auch ohne ein eigenes Profil tun. Warum also kann eine eigene Präsenz von Vorteil sein?

Weiterlesen

Metal-Riesen mit Monster-Reichweite

Metallica überraschen mit ausgefeilter Online-Strategie

Heute erscheint das von Fans heiß erwartete und kaum weniger heiß diskutierte neue Album „Hardwired … To Self-Destruct“ von Metallica. Das letzte Studioalbum liegt mittlerweile acht Jahre zurück, dementsprechend groß war und ist das Medieninteresse, das durch eine sportliche Pressetermin-Odyssee weiter hochgehalten wurde. Vorgestern überraschten Metallica zusätzlich mit dieser Ankündigung:

metallica_post Weiterlesen

Medien-Manipulator Trump an der Macht – wo soll das enden?

Trump gewinnt die „wichtigste Wahl der Welt“ und die Welt ist schockiert

trump-youtubeEs war der 9.11.2016, der in die Geschichte eingehen wird, bereits eingegangen ist. Medien- und Menschen-Manipulator Donald Trump (70) gewinnt sensationell und überraschend die Präsidentschaftswahl in den USA. Es ist ein Meer voller Tränen – bei den Anhängern vor Freude, bei den Gegnern vor Fassungslosigkeit. Hillary ist geschlagen, die Träume vieler Amerikaner zerschlagen. Und irgendwie kommt uns das Datum 9/11 so bekannt vor, ist immer präsent. Damals waren es die Anschläge im September 2001 in New York City. Dieses Mal, am 9. November, ist es die wichtigste Wahl der Welt.  Und Trump triumphiert, ein Mann, der es versteht, Menschen und Medien nach allen Facetten zu manipulieren. Und irgendwie lässt einen das Gefühl nicht los, die nächste Katastrophe ist „around the corner“… Weiterlesen

US-Wahlkampf: Die Macht der Sozialen Medien

Oder: Was wird aus @POTUS und @FLOTUS

Pest oder Cholera, Oma oder Selfmade-Milliardär, Demokraten oder Republikaner, Clinton oder Trump…genau diese Fragen sind morgen beantwortet. Denn heute, am 8. November entscheiden die US-Amerikaner über die Nachfolge von Barack Obama und wählen den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Jetzt wäre ein Blick in die Zukunft mit Hilfe einer Kristallkugel wünschenswert – dies bleibt uns jedoch ‚leider‘ vorenthalten. Was wir bereits jetzt schon sicher sagen können ist, dass die Macht der Sozialen Medien im aktuellen US-Wahlkampf deutlich zugenommen hat. Weiterlesen