5 Fragen an Agentursurferin Josefin Schröder

"Es lohnt sich eigentlich immer, die eigene Komfortzone zu verlassen!"

Warum machst du beim Agentursurfing mit?

Ich habe die Anzeige für das Agentursurfing immer wieder bei Facebook gesehen und irgendwann dachte ich mir „ich guck mir das jetzt genauer an“. Gesagt, getan, beworben. Das klang alles richtig fein und nach einer einmaligen Möglichkeit in so einer kurzen Zeit viele interessante Persönlichkeiten, unterschiedliche Agenturen, Cases und Arbeitsumfelder kennenzulernen. Weiterlesen

„Fußballromantik statt Kommerz!“

Ist es Zeit für DFB, DFL und die Vereine, ihr Kommunikationsverhalten zu verändern?

Fußballromantik statt Kommerz ist ein Motto, das viele Fußballfans vertreten. Pro Samstag 15:30, gegen Halbzeit-Shows beim DFB-Pokalfinale und natürlich sollen keine Retortenvereine wie RB Leipzig in der Bundesliga spielen. Die Liste der Kritikpunkte ist lang – und die Kommunikationsabteilungen von Vereinen und Verbänden schweigen sich zumeist aus.

Es stellt sich die Frage, in wieweit die Kommunikation zwischen den Verbänden und Vereinen längst dysfunktional ist – und ob es nicht höchste Zeit für ein Umdenken ist.

Weiterlesen

DSGVO? Laaangweilig!

Wie Unternehmen über Datenschutzänderungen informieren

Am 25. Mai wird die DSGVO europaweit zur verbindlichen Richtlinie. Nun müssen Unternehmen, die mit Kundendaten aus Europa arbeiten (sprich: alle), ihre Datenschutzbestimmungen überarbeiten. Dafür sind sie auch verpflichtet, eine E-Mail an alle Kunden zu verschicken, um sie auf die Änderungen hinzuweisen. Diese E-Mail zur DSGVO ist aber kein gewöhnlicher Newsletter. Weiterlesen

VOCALOID – eine Software wird zum Popstar

Hatsune Miku - wenn ein Stimmen-Synthesizer auf Welttournee geht

Die Erfolgsgeschichte von VOCALOID startete 2003, als Yamaha Corporation die Software erstmals auf dem japanischen Markt präsentierte. Mit dem Synthesizer-Programm können Benutzer durch Sprachsynthese künstlichen Gesang erzeugen. Bereits ein Jahr später begann das Unternehmen Crypton Future Media der Software verschiedene Stimmen zugrunde zu legen. Am liebsten von echten Sängern, noch besser von richtig berühmten – aber die waren von der Idee verständlicherweise wenig begeistert. Stattdessen wandte sich das Unternehmen an die Synchronsprecher von Anime-Serien, denn deren Stimmen gelten in Japan als beliebt und sollten sich perfekt für die „Sänger-Idole der Zukunft“ eignen. Weiterlesen

Take it and go! Einkaufen ganz ohne Kassen

Erste Testfiliale in Europa eröffnet - sieht so das Shopping der Zukunft aus?

Was haben ein Supermarkt im amerikanischen Seattle und ein Elektronikmarkt im österreichischen Innsbruck gemeinsam? Wahrscheinlich nicht viel, würde man auf den ersten Blick sagen. Andere Sprache, andere Artikel und ein komplett anderes Kauferlebnis. Wenn man aber genau hinschaut, findet man die Gemeinsamkeit schnell: Es gibt keine Kassen! Gar keine. Denn diese beiden Läden sind eine Innovation, eine Neuheit. Vielleicht die Zukunft? Shopping 2.0 – die Technik macht’s möglich! „Take what you want and go!” Die Vorreiter-Rolle hat der Supermarkt von „Amazon Go“ in Seattle und ein Elektronikmarkt in Innsbruck zieht gerade nach. Testphase nennt man es. Ist dieses Modell also auch in Deutschland vorstellbar? Weiterlesen

Warum Adblock Walls keine Lösung sind

Damit kommst du hier nicht rein!

„Wenn du deinen Adblocker nicht ausschaltest, muss diese niedliche Katze dran glauben!“ Auch wenn der Spruch auf bento.de natürlich nicht wörtlich zu nehmen ist, bringt er die Einstellung nahezu aller Online-Magazine auf den Punkt: Adblocker müssen weg! Weltweit beziehen die meisten Nachrichtenportale den Löwenanteil ihres Umsatzes über Werbung. Für sie sind Adblocker ein echtes Problem, das sie nicht in den Griff bekommen. Weiterlesen

Stockfotos – das Amazon der lokalen Geschäfte

Wie sich der Einzelhandel selbst schadet

Jeder kennt das Problem: die lokalen Geschäfte werden immer mehr von den Großkonzernen dieser Welt verdrängt, an der Spitze der beliebte Marktführer Amazon.

Als Bürger einer Kleinstadt ist es natürlich Ehrensache die lokalen Geschäfte zu unterstützen, weil ansonsten die Vielfalt der Stadt verloren gehen könnte und im schlimmsten Fall sogar das eigene Grundstück durch Abwanderung an Wert verliert. Theoretisch zumindest. Denn in der Praxis ist man dann doch oft geneigt, den schnellen Klick im Internet zu wählen. Schließlich bietet Amazon eine größere Auswahl als der kleine Tante Emma Laden von nebenan, der Preis ist unschlagbar und man bekommt die Ware auch noch direkt bis an die Haustür geliefert. Und was macht der Einzelhändler? Er schießt sich lieber selbst nochmal ins Knie. Weiterlesen

Facebook ändert den Newsfeed – was das für Unternehmen bedeutet

Die Ankündigung von Facebook-Gründer Zuckerberg sorgt für Unruhe

Der Aufschrei ist groß und die Unsicherheit ist es auch. Nachdem Facebook in der vergangenen Woche angekündigt hat, den Newsfeed-Algorithmus deutlich zu verändern, ist auch die Unruhe in Agenturen und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen groß. Wieviel Sichtbarkeit und Reichweite wird Content von Unternehmen noch bekommen, nachdem das soziale Netzwerk in Zukunft mehr Inhalte von Freunden und Familie ausspielen will und dafür weniger Content von Unternehmen, Marken und Medien?

Weiterlesen

Sind Weihnachtsspots in TV und Internet zu kitschig? – Teil 2

Weinen auf Kommando

Nachdem wir im ersten Teil unserer Weihnachtsblogreihe den Effekt von weihnachtlichen Werbespots auf Umsatzzahlen und Markenbekanntheit unter die Lupe genommen haben, stehen diesmal die Spots selbst und ihre Wirkung auf den Zuschauer im Mittelpunkt. Wie schneiden die deutschsprachigen Weihnachtsspots dieses Jahr auf der Kitschskala ab und welche Produktionen stechen heraus? Weiterlesen

Ho Ho Ho – die besondere Magie von Weihnachtswerbung – Teil 1

Die schönste Zeit des Jahres für Marketing und PR

Weihnachten bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern auch die Augen sämtlicher Marketing- und PR-Experten. Zum Fest der Liebe wird gerne und viel geshoppt und somit ist Weihnachten ohne Frage die wichtigste Zeit des Jahres für Einzel- und Onlinehändler. Kein Wunder, dass sich Weihnachtsmarketing als Königsdisziplin der Branche etabliert hat. Das Wettrennen um den besten Weihnachtswerbespot wird jedes Jahr aufs Neue ausgetragen und von den Konsumenten freudig erwartet. Die durch Social Media ausgelöste Viralität verstärkt den Effekt guter Weihnachtskampagnen so stark, dass sie in der Adventszeit zu den sozialen Netzwerken gehören wie der Adventskranz zum weihnachtlichen Wohnzimmer. Weiterlesen