Nielsen: Zukunft von klassischem TV ungewiss

Laut Studie laufen mobile Geräte TV immer mehr den Rang ab

Es läuft fast schon automatisiert ab. Sobald ich auf der Couch sitze, nehme ich mein Handy zur Hand und surfe, chatte per WhatsApp oder Facebook Messenger und checke die sozialen Netzwerke. Gelegentlich schaue ich dabei auch TV. Second Screen nennt sich dieses bekannte Phänomen, dass sich TV-Shows bereits seit langem zu Nutzen machen und in den sozialen Netzwerken vertreten sind, um zumindest digital noch wahrgenommen zu werden.

Fernsehnutzer werden weniger

Eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen zeigt, dass es für die TV-Anstalten nicht mehr nur um das Mithalten im digitalen Wandel geht, sondern um das nackte Überleben. Denn die Zahlen der TV-Nutzer sind seit 2010 kontinuierlich im Abwärtstrend, vor allem in der so wichtigen werberelevanten Zielgruppe der 18-35-Jährigen.

Weiterlesen

GPRA verabschiedet Mindeststandards für Trainees

Gute Aussichten für den PR-Nachwuchs

gpraNach Festlegung der Mindeststandards für Praktikanten hat die Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) sich jetzt auch auf Mindeststandards für Trainees geeinigt. Sie bilden künftig die Basis für die Traineeausbildung in GPRA Mitgliedsagenturen. Die Standards unterstreichen den Qualitätsanspruch der GPRA und das Engagement der führenden deutschen Kommunikationsagenturen für transparente und gute Ausbildungsbedingungen.

Weiterlesen

Storytelling – von Hollywood gelernt

Im Storytelling der PR darf keinesfalls das Produkt die Heldenrolle einnehmen, sondern der Konsument, der erst durch das Produkt zum Helden wird

Gutes Storytelling ist die Basis der PR. Doch was ist eine gute Story? Dazu lohnt es sich, dachten die Jungs von Storybrand, mal einen Blick auf besonders erfolgreiche Filme zu werfen: Stars Wars, Tribute von Panem, Bond oder gar Harry Potter – von Hollywood lernt man, dass sich alle guten Stories um einen Helden drehen!

Screenshot aus Film “WHAT IF YOU ARE NOT THE HERO?” [http://storybrand.com/storybrand-paradigm-shift/?inf_contact_key=57b493d59f31bca377518ffe07f83f5c65468c965737a180f5f941507f69c8fc]

Screenshot aus Film “WHAT IF YOU ARE NOT THE HERO?”

Okay, zugegeben: Diese Erkenntnis ist nicht ganz neu. Aber was genau macht den Helden zum Helden? Klar, er löst unlösbare Probleme, rettet die Welt, besiegt die Bösen. Aber all das schafft er nicht alleine! Alle Helden haben einen Guide an ihrer Seite, der ihnen auf die Sprünge hilft, ohne sich in den Vordergrund zu drängen:

Weiterlesen

Blogger Relations vs. Blog Marketing

...oder doch Influencer Relations?

influencer marketingKaum ein Marketeer hat noch nicht mitbekommen, dass Blogger irgendwie wichtig sind, wenn es darum geht, ein positives Image rund um Produkte, Dienstleistunge oder Unternehmen aufzubauen. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Blogger sind Multiplikatoren, deren Schreibe inzwischen nicht nur im Social Web wahrgenommen wird, sondern immer wieder auch Impulsgeber für Berichterstattung in klassischen Medien sind. Blogger sind extrem gut vernetzt – nicht nur weil Blogger Blogger lesen – und bauen ihr Netzwerk kontinuierlich aus. Und nicht zuletzt hat sich herumgesprochen, dass sie gerne gegen Zahlung von Honorar auch mal „wohlwollend“ Generated Content verfassen. Entsprechend wollen immer mehr Unternehmen Präsenz in Blogs aufbauen – und da sind wir als Agentur gefragt.  Weiterlesen

#Appgefahren: Instagram – Stories in Serie statt Kampagnen-Blockbuster

Storytelling über Bilder

„Bilder sagen mehr als tausend Worte“, dieses Zitat stammt angeblich von Paul Julius Freiherr von Reuter, dem Gründer der heute in London ansässigen Nachrichtenagentur Reuters. Auch jetzt, mehr als hundert Jahre nach dem Tod des Unternehmers findet das Sprichwort häufig Gebrauch. Instagram, der wohl bekannteste Online-Dienst zum Teilen von Fotos, macht sich die Metapher, dass Bilder gegenüber ausschließlichem Text einen Mehrwert haben, zu Nutzen. Selbstverständlich steht nicht nur Instagram unter diesem Motto, doch versteht es das Kalifornische Unternehmen durch Fotos und Videos im Zusammenspiel mit Bildbeschreibungen wie kaum ein anderer Online-Service privaten Nutzern und Firmen eine Plattform zu bieten, die das Storytelling neu definiert.

Weiterlesen