#Appgefahren: Wie Twitter, Facebook und Co. Content mit News Apps vorantreiben

Neue Formate, neue Partner, mehr Informationsfluss

Das Thema Content Curation ist für PR und Corporate Publishing schon länger interessant und gewinnt in sozialen Netzwerken ebenfalls an Bedeutung. Diese setzen langfristig nicht mehr nur auf die Verbreitung von kuratierten Inhalten, sondern werden zunehmend in Form von News Apps selbst aktiv. Denn Twitter und Co. wissen genau, welche Inhalte bei ihren Nutzern gut ankommen, Interaktionen generieren und weiter verbreitet werden.

IMG_3629
Weiterlesen

Content Marketing

Wer zu spät kommt, hat verloren

DONT-BOTHER-ME-WITH-BUZZ-WORDSMancher Begriff in der Kommunikationsbranche lässt sich selbst mit größter Mühe nur ganz schwer eindeutig definieren. So war es bei der Gesamtkommunikation, den 360° Kampagnen und so scheint es jetzt wieder bei den vielen Diskussionen und Auseinandersetzungen rund um das jetzt schon legendäre Content Marketing zu sein. Haben wir es mit einem kurzfristigen Buzzword oder mit einer ernsthaften Marktverschiebung zu tun? Weiterlesen

Nah, näher, am nächsten – Lokale Webseiten liegen voll im Trend

Regionale News-Plattformen bieten Potential für die PR
Dorf

86 Prozent der Leser wollen Berichte aus ihrem Ort und ihrer Umgebung (Bildquelle: Achim Lammerts via flickr (CC BY SA-2.0)).

Themen, die die Welt bewegen. Täglich sind Zeitungen, Magazine und das World Wide Web voll damit. Keine Frage, die Artikel werden auch gelesen. Aber in erster Linie interessieren sich Mediennutzer dafür, was in ihrem Ort und ihrer Umgebung passiert, wie eine Allensbach-Umfrage herausgefunden hat. Nicht nur die Zeitungshäuser rüsten deshalb ihre Lokalredaktionen auf und machen sie fit für den digitalen Lokaljournalismus. Auch immer mehr regionale Webseiten mit einem Newsservice schießen aus dem Boden, die aus PR-Sicht viele Chancen bieten. Weiterlesen